Über uns

TYPENRAD ist ein nichtkommerzielles Literaturprojekt, das Autoren ein Angebot machen möchte. Wir möchten den kleinen Formen einen Rahmen bieten, eine Art Versammlungort bieten für Lyrik & Kurzgeschichten. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Mit der Einsendung von Texten an die Typenradredaktion erklärt sich der Einsender mit der Online-Veröffentlichung innerhalb von TYPENRAD einverstanden. Sämtliche Rechte an Texten bleiben beim jeweiligen Autor. Eine Veröffentlichungspflicht seitens TYPENRAD besteht nicht, die Redaktion behält sich die Auswahl vor.
Jegliche Weiterverwertung von Texten jenseits der Online-Veröffentlichung - auch durch die TYPENRAD-Redaktion selbst - bedarf der schriftlichen Genehmigung der Autoren.

Die Weiterverwertung der TYPENRAD-Inhalte durch Dritte ist, auch auszugsweise, nicht gestattet und zieht rechtliche Konsequenzen nach sich. Dies gilt auch für eine Online-Verwertung der Inhalte.
Jede Veröffentlichung von TYPENRAD - Inhalten bedarf der Genehmigung der jeweiligen Autoren sowie der Genehmigung der TYPENRAD-Redaktion. Ausgenommen ist die Weiterverwertung durch die Autoren selbst.

Links auf das Projekt TYPENRAD sind erwünscht und erfreulich.
Wir freuen uns über jeden, der Lust hat seine Sachen hier zu veröffentlichen.

Der Ablauf:
Senden Sie uns eine E-Mail an mail@mcberlin.net in der Sie kurz skizieren, wer Sie sind, damit wir Sie auch in das passende Impressum einbauen können, und hängen Sie Ihren Text als txt-Datei an diese E-Mail.

Sollte Ihr Text weniger als eine halbe Seite lang sein, können Sie auch gerne unser Kontaktformular benutzen. Hier bitten wir ebenfalls um ein paar Zeilen über Sie und eine erkennbare Trennung zwischen diesen Angaben und dem Text, den Sie bei uns veröffentlicht sehen wollen.